Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die richtigen Inhalte für Ihre Sprache und Geräte anzuzeigen (Notwendig), für Sie ausgewählte Inhalte zu präsentieren (Präferenzen), die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren (Statistiken) und Ihnen auch auf anderen Websites unsere besten Sonderangebote unterbreiten zu dürfen (Marketing).

Mit Klick auf „AKZEPTIEREN“ willigen Sie in die Verwendung von Cookies ein. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit in der Fußzeile unter "Cookie-Einstellungen" ändern oder widerrufen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Diese Cookies sind für die Funktionalität unserer Website erforderlich und können nicht deaktiviert werden (z.B. SessionCookies).

Diese Cookies ermöglichen es unter anderem, Ihnen Ihre zuvor angesehenen Produkte anzuzeigen und ähnliche Produkte zu empfehlen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung und der des jeweiligen Anbieters.

Diese Cookies helfen uns zu verstehen, wie Besucher mit unserer Webseite interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und analysiert werden. Je nach Tool werden ein oder mehrere Cookies gleichen Anbieters gesetzt.

Sehr geehrte Damen und Herren,
wir nutzen Cookies. Einige sind notwendig (z. B. für die Darstellung der Website), andere dienen der Verbesserung des Onlineangebots. Sie können die nicht notwendigen Cookies "Alle akzeptieren" oder mit "Konfigurieren" ablehnen und gewünschte Cookies einzeln aktivieren. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Zum Inhalt springen
Presse
20.04.2022 | Angela Neumann PR GmbH

Neuer Work Space mit Tradition

OPD

Münsteraner Verbundunternehmen jetzt in ehemaliger Oberpostdirektion beheimatet

Münster, den 8. Februar 2022. Die Akkurat Financial Service GmbH hat einen neuen Firmensitz.

Das deutschlandweit erfolgreich tätige Maklerverbundunternehmen verlegte seine Firmenzentrale vom Münsteraner Stadthafen an den Hohenzollernring 56 und steuert seine Aktivitäten nun aus der komplett sanierten ehemaligen Oberpostdirektion im Mauritzviertel. Dabei handelt es sich um ein Bauprojekt der Grimm Holding in Münster, Schwesterunternehmen der Akkurat.

Die ehemalige Oberpostdirektion ist ein Gebäude mit Geschichte und unweigerlich mit Münster verbunden. Die auf Projektentwicklung spezialisierte Grimm Holding erwarb das gesamte Gelände und gestaltete es in Zusammenarbeit mit dem ebenfalls in Münster ansässigen Architekturbüro Kresings um. „Das denkmalgeschützte Bauwerk der ehemaligen Oberpostdirektion aus dem Jahr 1925 hat mich inspiriert, darin etwas Neues und Großzügiges zum kreativen Arbeiten entstehen zu lassen“, betont Unternehmer Elmar Grimm. Der Plan ist aufgegangen: Mit zwei modernen Wohngebäuden und der komplett revitalisierten Oberpostdirektion entstand ein neues Quartier im Mauritzviertel, welches alle Ansprüche an Leben und Arbeiten erfüllen soll. Nun stellt die umfassend renovierte und um einen Dachaufbau ergänzte Oberpostdirektion den passenden Rahmen für modern ausgestattete Büro-Arbeitsplätze und somit auch für den neuen Firmensitz des Maklerverbundunternehmens Akkurat Financial Service. „Nach erfolgreicher Sanierung ist es mir nunmehr eine große Freude, eine innovative Arbeitswelt in einem historischen Gebäude geschaffen zu haben,“ so Elmar Grimm, dessen Holding ebenfalls Büroflächen in dem Objekt bezogen hat.

Tradition und Moderne unter einem Dach

„Bewusst haben wir uns nicht für einen modernen Glasbau, sondern für ein markantes Gebäude mit Tradition entschieden“, erklärt Akkurat Geschäftsführer Timo Dörr. Die Oberpostdirektion sei zwar denkmalgeschützt, jedoch dank umfassender Modernisierungsmaßnahmen im Zuge der Renovierung auf dem neuesten Stand der Technik. „Damit spiegelt es die Einstellung der Akkurat wider: Wir sind ein Unternehmen mit Erfahrung und Expertise, haben aber gleichzeitig einen klar zukunftsgerichteten Kurs.“

Das Miteinander stärken, flexibel arbeiten

Die neue Firmenzentrale der Akkurat nimmt auf einer Fläche von über 1.700 Quadratmetern zwei Etagen in dem historischen Bauwerk ein, ein separater Schulungsraum mit Platz für 80 Personen ergänzt das großzügige Raumangebot. „Unser Fokus lag nicht nur auf gemeinsamem Arbeiten, sondern auch auf einem guten Miteinander und einer expliziten Förderung des Wir-Gefühls im Kollegium“, betont Timo Dörr. „So laden fünf Küchen zum gemeinsamen Kochen und Essen ein, ein großer Loungebereich dient dem intensiven fachlichen Austausch sowie zum Entspannen.“ Neben abgetrennten Bereichen für konzentriertes Arbeiten stünden offene Zonen für Desksharing sowie für Projektarbeit zur Verfügung. Zusätzlich bietet die Akkurat ihren Mitarbeitenden Betriebsmietwohnungen in den neuen Wohngebäuden auf dem Areal der Oberpostdirektion.

Mit Wachstumspotenzial

Dörr fasst zusammen: „Die neuen Räumlichkeiten verfügen über modernste, technisch bestens ausgestattete Arbeitsplätze, durch die unser Team noch persönlicher und flexibler auf aktuelle und zukünftige Herausforderungen reagieren kann.“ Da der neue Firmensitz noch ausreichend Pufferkapazitäten für eine Vielzahl an weiteren Arbeitsplätzen in Reserve habe, sei die Zukunftsvision klar: „Mit dem Umzug stellen wir die Weichen für das weitere Wachstum unseres Unternehmens und die Positionierung als attraktiver Arbeitgeber in unserer Heimat Münster.“

Kontakt